m
TUMULTimKLENZE17 #TiK17

Das neue Klenzefest zum Start in die Sommerferien für Jugendliche ab 14 Jahre!

Früher hieß es "Klenze" - jetzt "TUMULTimKLENZE"

Und schon wie in den vergangenen Jahren geht es beim großen Jugendfestival zum Start in die Sommerferien am Freitag, den 27.07.2018,  von 10 bis 18 Uhr im Klenzepark rund!

Es gibt neben einer musikalischen Hauptbühne mehrere Nebenschauplätze, bei denen Street-Art-Künstler, Graffiti-Sprayer, Trendsportler, Theaterschauspieler, Tänzer und viele mehr Euch ein buntes Programm, auch zum Mitmachen, bieten. Wen der Hunger packt, für den stehen wieder Food-Trucks bereit.
Das Fest zur Feier des letzten Schultages ist in diesem Jahr auch der Abschluss von TUMULT 6.

Das TUMULTimKLENZE18ist für junge Leute ab 14 Jahren

übrigens: kostenfreier Eintritt

Checkt auch die >>Facebook-Veranstaltung<<

 

Brand neu: Die Akustik-Bühne

Ganz neu in diesem Jahr: Die Akustik-Bühne am Siebenbürger Platz, wo Ihr auch die Food-Trucks und den Getränke-Verkauf findet!

2018 wird das Programm erweitere: Die TUMULTimKLENZE Kulturbühne mit Tanz und Theater

Das Klenzefest ist kult und wird bunter: Dieses Jahr gibt es eine zweite Bühne - eine Kulturbühne ! Hier erwarten Euch Tanz- und Theater-Performances.

Petite Schmierage – Graffiti für Nachwuchskünstler

Die Petite Schmierage ist die Chance für alle Nachwuchssprayer sich einmal auszuprobieren. Angeleitet von der Crew des Graffiti Workshops der Fronte 79 werden die Grundzüge des Sprayens vermittelt. Inspiriert vom internationalen Graffiti-Event La Grande Schmierage,  an der Hall of Fame / Bahnunterführung Unsernherrn, können beim TUMULTimKLENZE auch interessierte Neueinsteiger erste Versuche im Sprayen mit Unterstützung junger Nachwuchskünstler wagen.
Wichtig: Schülerausweis für die Ausleihe der Graffitidosen nicht vergessen!

Manga & Cosplay
Wer Anime und Manga liebt und deren Herz für Cosplay schlägt, sollte dieses Jahr unbedingt mit dabei sein. Manga-Zeichner aus der Fronte 79 präsentieren beim Schulabschlussfest in einer kleinen Galerie ihre Werke. Besucher können sich rund um das Thema Cosplay informieren und Platz nehmen im Maid&Host Café. Die Community freut sich auf Interessenten.

 

Street-Art zum Mitmachen

Street-Art | Miniramp | Hüpfkissen | Soccer-Feld | Kicker-Arena | Chill/Out | Spieleecke | Food-Trucks

Wem das alles noch nicht genug ist, der kann bei der Street-Art-Action des Kunst- und Kultur-Bastei e.V. teilnehmen, auf dem Hüpfkissen einen Salto hinlegen, sich mit seinen Freunden bei einer Runde Kickern im Pavillon des TSC Kick-IN messen oder selbst auf dem Soccer-Feld stehen.
Wem das alles zu viel ist, der kann ja mal beim Brunnen vorbeischaun - da haben Condrobs e.V. und das Gesundheitsamt etwas vorbereitet!
Und wen der Hunger packt, für den stehen die beiden Food-Trucks Gorilla Food und Don Burrito bereit!

 

VERANSTALTER Stadtjugendring Ingolstadt des Bayerischen Jugendring (KdöR) | Fronte 79 | Jugendtrendsportzentrum neun
PARTNER AVC Veranstaltungstechnik | Basement Performing Arts |  Bayerisches Rotes Kreuz | Condrobs e.V. | Crewd | Diakonisches Werk Ingolstadt e.V. | Don Burrito | Eis vom Erdbeer Funck | Ev.-Luth. Gesamtkirchenverwaltung | g’scheiterhaufen theater e.V. | Gorilla Food | HALT-Projekt | Hölzl Top-Events | Kommunale Jugendarbeit Ingolstadt | Künstler an die Schulen e.V. | Kunst und Kultur Bastei e.V. | Kunstzentrum Besondere Menschen | Kulturschub e.V. | Popularmusikbeauftragter POBB | Sozialbund katholischer Frauen | Stiftung Jugend Fragt e.V. | Spielmobil |  TSC Kick’IN e.V. | United Security
SPONSOREN/FÖRDERER Bayerischer Jugendring | Bezirk Oberbayern | Bezirksjugendring Oberbayern | Kultur macht stark gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung | Sparkasse Ingolstadt Eichstätt | Stadt Ingolstadt | Urbaner Sportplatz

 

Stadtjugendring Ingolstadt des Bayerischen Jugendring (KdöR)

www.sjr-in.de | info@sjr-in.de | 0841-93555-0